Datenschutzrichtlinie

ABSCHNITT 1 – WAS MACHEN WIR MIT IHREN INFORMATIONEN?

Wenn Sie etwas aus unserem Shop kaufen, so sammeln wir als Teil des Kaufprozesses die persönlichen Informationen, die Sie uns geben, so wie Ihren Namen, Ihre Adresse und E-Mail-Adresse.
Wenn Sie in unserem Shop browsen, erhalten wir automatisch die IP-Adresse Ihres Computers, was uns hilft, mehr über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem zu erfahren.
Marketing per E-Mail (wenn zutreffen): Mit Ihrer Erlaubnis senden wir Ihnen eventuell E-Mails über unseren Shop, neue Produkte und andere Updates.

ABSCHNITT 2 - EINVERSTÄNDNIS
Wie erhalten Sie mein Einverständnis?
Wenn Sie uns Ihre persönlichen Informationen übermitteln, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu verifizieren, eine Bestellung aufzugeben oder eine Lieferung oder eine Rückgabe zu arrangieren, so impliziert dies Ihr Einverständnis mit dem Speichern und Verwenden Ihrer Informationen für einzig und allein jene spezifische Verwendung.
Wenn wir aus anderen Gründen, wie etwa Marketing, nach persönlichen Informationen fragen, so fragen wir Sie entweder direkt nach Ihrem ausdrücklichen Einverständnis, oder geben Ihnen die Möglichkeit, nicht zuzustimmen.
Wie ziehe ich mein Einverständnis zurück?
Ändern Sie Ihre Meinung, nachdem Sie es erteilt haben, können Sie Ihr Einverständnis zum Kontaktieren und für die weitergehende Sammlung, Nutzung oder Offenlegung Ihrer Informationen jederzeit zurückziehen, indem Sie uns unter shop@Edge-Waves.com kontaktieren.

ABSCHNITT 3 – OFFENLEGUNG
Wir dürfen Ihre persönlichen Informationen offenlegen, wenn das Gesetz es erforderlich macht oder Sie unsere Geschäftsbedingungen verletzen.

ABSCHNITT 4 – SHOPIFY

Unser Shop wird von Shopify Inc. gehosted. Sie stellen uns eine E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns erlaubt, Ihnen unsere Produkte und Dienste anzubieten.
Ihre Daten werden durch den Speicher von Shopify, Datenbanken und die generelle Shopify-Anwendung gespeichert. Shopify speichert Ihre Daten sicher hinter einer Firewall.
Wenn Sie einen direkten Zahlungsweg wählen, um Ihren Einkauf abzuschließen, so speichert Shopify Ihre Kreditkartendaten. Sie werden verschlüsselt durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS). Die Transaktionsdaten Ihres Kaufes werden nur so lange gespeichert, wie es für den Abschluss Ihres Kaufes nötig ist. Ist die Transaktion abgeschlossen, werden die Transaktionsinformationen gelöscht.
Alle Direktzahlungswege folgen den durch den PCI-DSS festgelegten Standards, verwaltet vom PCI Security Standards Council, welches eine gemeinsame Initiative von Visa, MasterCard, American Express und Discover ist.
Die Anforderungen des PCI-DSS helfen, einen sicheren Umgang mit Kreditkarteninformationen durch unseren Shop und seine Dienstleistungsanbieter sicherzustellen.
Für weitere Einblicke können Sie sich Shopifys Geschäftsbedingungen
(https://www.shopify.com/legal/terms) oder die Datenschutzerklärung (https://www.shopify.com/legal/privacy) ansehen.

ABSCHNITT 5 – DIENSTLEISTUNGEN DURCH DRITTE
Generell werden von uns genutzte Drittanbieter Ihre Informationen nur in soweit sammeln, nutzen und offenlegen, wie es das Ausführen der Dienste, die sie für uns erbringen, nötig macht.
Bestimmte Drittanbieter, wie Zahlungsportale oder andere Transaktionsabwickler, besitzen jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien bezüglich der Informationen, die wir ihnen bezüglich Ihrer verkaufsbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen.
Bezüglich dieser Anbieter empfehlen wir, dass Sie deren Datenschutzrichtlinien lesen, sodass Sie erfahren, wie von diesen Anbietern mit Ihren persönlichen Informationen umgegangen wird.
Denken Sie bitte im Besonderen daran, dass sich diese Anbieter oder deren Einrichtungen in Gebieten mit einer Rechtsprechung befinden können, die sich von Ihrer oder unserer unterscheidet. Entscheiden Sie sich, eine Transaktion fortzusetzen, die den Dienst eines Drittanbieters erfordert, so können Ihre Informationen unter jene Rechtsprechungen/n fallen, in denen sich der Dienstleister oder dessen Einrichtungen befinden.
Ein Beispiel: Befinden Sie sich in Kanada und Ihre Transaktion wird über ein Zahlungsportal in den Vereinigten Staaten bearbeitet, so könnte es erforderlich werden, dass Ihre Informationen offengelegt werden unter der Gesetzgebung der Vereinigten Staaten, inklusive dem Patriot Act.
Wenn Sie die Website unseres Shops verlassen oder auf eine Drittwebsite oder Anwendung weitergeleitet werden, so unterliegen Sie nicht länger der Datenschutzrichtliine oder den Geschäftsbedingungen dieser Website.

Links
Wenn Sie auf Links in unserem Shop klicken, leiten diese Sie eventuell auf eine andere Seite weiter. Wir sind nicht verantwortlich für das Vorgehen bezüglich Datenschutz auf anderen Seiten und empfehlen Ihnen, dort die jeweiligen Datenschutzerklärungen zu lesen.
Um Ihre persönlichen Informationen zu schützen ergreifen wir vernünftige Vorsichtsmaßnahmen und folgen den bewährten Verfahren der Branche, um sicher zu stellen, dass auf nichts zugegriffen wird und dass nichts verloren geht, missbraucht, offengelegt, verändert, zerstört wird.
Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, so wird sie mittels einer sicheren Socket Layer Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256 Verschlüsselung gespeichert. Auch wenn keine Art der Übertragung über Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100 % sicher ist, so folgen wir allen PCI-DSS-Anforderungen und implementieren zusätzliche allgemein akzeptierte Branchenstandards.



ABSCHNITT 6 - SICHERHEIT

Um Ihre persönlichen Informationen zu schützen, ergreifen wir vernünftige Vorsichtsmaßnahmen und folgen den Standards der Branche, um sicher zu stellen, dass nicht darauf zugegriffen wird, sie nicht verloren gehen, missbraucht, verändert oder zerstört wird.
Übermitteln Sie uns Kreditkarteninformationen, so werden diese mittels Secure Socket Layer Technology (SSL) verschlüsselt und in einer AES-256 Verschlüsselung gespeichert. Auch wenn keine Methode der elektronischen Übermittlung über das Internet oder der elektronischen Speicherung 100 % sicher ist, folgen wir den PCI-DSS Anforderungen und setzen generell akzeptierte Branchenstandards um.

ABSCHNITT 7 - Cookies
Hier ist eine Liste der Cookies, die wir verwenden. Wir haben sie aufgelistet, damit Sie sich entscheiden können, welche Cookies Sie nutzen möchten.
_session_id, einzigartiger Token, sitzungsbezogen, erlaubt es Shopify, Informationen über Ihre Sitzung zu speichern (Refferrer, Landing Page, etc.).
_shopify_visit, keine Datenspeicherung, andauernd für 30 Minuten ab dem letzten Besuch, verwendet für den internen Statistiktracker unseres Websitenproviders zum Aufzeichnen der Anzahl der Besuche.
_shopify_uniq, keine Datenspeicherung, läuft um Mitternacht (relativ zum Besucher) des nächsten Tages ab, zählt die Anzahl der Besuche eines Shops eines einzelnen Kunden. .
cart, einzigartiger Token, besteht für zwei Wochen, speichert Informationen über den Inhalt Ihres Einkaufswagens.
_secure_session_id, einzigartiger Token, sitzungsbezogen.
storefront_digest, einzigartiger Token, keine Ablaufzeit. Hat der Shop ein Passwort, so wird hiermit bestimmt, ob der aktuelle Besucher Zugriff hat.

ABSCHNITT 8 – MÜNDIGKEITSALTER

Indem Sie diese Seite verwenden, geben Sie an, mindestens die Volljährigkeit an Ihrem Wohnort erreicht haben, oder dass Sie mindestens die Volljährigkeit an Ihrem Wohnort erreicht haben und uns Ihr Einverständnis gegeben haben, dass ein Ihrer Obhut unterstellter Minderjähriger unsere Seite verwenden darf.

ABSCHNITT 9 – ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu jeder Zeit zu ändern, also sehen Sie sie sich bitte häufiger an. Änderungen und Präzisierungen treten sofort in Kraft, nachdem sie auf unserer Website veröffentlicht wurden.Nehmen wir essentielle Änderungen an dieser Richtlinie vor, so informieren wir Sie, wenn Sie aktualisiert wird, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen, wenn überhaupt, wir sie verwenden und/oder offenlegen.
Wird unser Shop von einem anderen Unternehmen erworben oder fusioniert er mit einem anderen Unternehmen, so können Ihre Informationen an die neuen Besitzer übermittelt werden, sodass wir Ihnen weiterhin Produkte verkaufen können.

FRAGEN UND KONTAKTINFORMATIONEN
Wenn Sie Zugang zu Ihren persönlichen Informationen möchten, die wir über sie haben, sie korrigieren, ergänzen oder löschen möchten, sich beschweren wollen oder einfach mehr Informationen wünschen, so kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter shop@Edge-Waves.com